Happy Socks

  • Summer Sale: 30% Rabatt + kostenloser Versand!
  • Summer Sale: 30% Rabatt + kostenloser Versand!

Change country

Wie werden Happy Socks Produkte hergestellt?

Happy Socks werden in der Türkei, Portugal, Italien, China und Peru produziert. Happy Socks arbeitet nur mit Lieferanten zusammen, die hohe Standards erfüllen. Dies stellen wir anhand regelmäßiger Besuche und Inspektionen bei den Lieferanten vor Ort sicher.

Unsere Mitarbeiter aus dem Hauptsitz in Stockholm führen mindestens einmal pro Jahr Audits bei den Lieferanten vor Ort durch. Darüber hinaus haben wir in Istanbul, Türkei, ein lokales Produktionsbüro, das täglich mit unseren Lieferanten in Kontakt steht und diese regelmäßig besucht. Während dieser Besuche werden die Produktionsstandards kontrolliert.

Happy Socks ist Mitglied des Amfori BSCI. Wir fordern von unseren Lieferanten, dass auch diese Amfori BSCI oder SEDEX zertifiziert sind. Während der letzten BSCI Audits erhielten die Fabriken Bewertungen zwischen A-C.

Die Lieferanten sind verpflichtet, den Happy Socks Verhaltenskodex zu unterzeichnen. Somit stellen wir sicher, dass die Lieferanten hohe Qualitätsstandards haben, keine Kinder beschäftigen und keine andere Form von Missbrauch auftritt. Zusätzlich fordern wir, dass unsere Lieferanten Oeko- Tex zertifiziert sind.

Was ist der Happy Socks Verhaltenskodex?

Der Verhaltenskodex ist eine Erläuterung unserer Anforderungen zum Thema Umwelt und soziale Gerechtigkeit. Die Anforderungen unseres Verhaltenskodex basieren auf der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, der UN- Konvention zum Schutz der Kinderrechte und der ILO 8 Kernarbeitsnorm.

Weitere Informationen befinden sich hier: http://www.happysocks.com/code_of_conduct

Was ist Amfori BSCI?

Amfori BSCI ist ein allgemeiner Verhaltenskodex, welcher die Arbeitsbedingungen hinsichtlich Gesundheit, Arbeitssicherheit, Arbeitszeiten, industrieller Entschädigung und das Verbot von Kinderarbeit regelt.

Weitere Informationen befinden sich auf der Amfori BSCI-Website: http://www.amfori.org/

Was ist SEDEX?

Firmen, die sich einem SEDEX Audit unterziehen, können den Kunden beweisen, dass sie die Prinzipien der ethischen und sozial nachhaltigen Produktion respektieren.

Weitere Informationen befinden sich auf der SEDEX Website: http://www.sedexglobal.com/about-us/

Was ist Oeko-Tex?

Oeko-Tex ist ein Zertifizierungssystem für Materialien, die bei einem bestimmten Produkt verwendet werden. Diese Zertifizierung bestätigt, dass das Material und-/oder Endprodukt korrekt und ohne gefährliche, giftige Substanzen hergestellt wird.

Weitere Informationen befinden sich auf der Oeko-Tex Website: http://www.oeko-tex.com

Wie wird das Herkunftsland der verwendeten Baumwolle überwacht?

Wir haben uns als Ziel gesetzt, den Großteil unserer Baumwolle bis 2022 nachhaltig zu beziehen. Derzeit beinhaltet unsere Happy Socks Frühjahr/Sommer Kollektion Produkte, die aus zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt wurden. Für die Herbst/Winter 2018 Kinderkollektion werden alle Produkte aus zertifizierter Bio-Baumwolle mit OCS-Blended Zertifizierung gefertigt.

Die in unseren Produkten verwendete Baumwolle stammt aus der Türkei, Indien, China und Peru. Wir fordern von den Fabriken, mit denen wir zusammenarbeiten, Unterlagen bezüglich der Herkunft der Baumwolle zur Verfügung zu stellen. Wir überwachen diesen Prozess genau, indem wir in ständigem Kontakt mit den Fabriken stehen.

Wie stellen wir sicher, dass die Produkte frei von gefährlichen Chemikalien sind?

Unsere Lieferanten und Sub-Lieferanten verpflichten sich, die Vorschriften der REACH - eine EU-Verordnung für gefährliche giftige Chemikalien- einzuhalten. Zusätzlich fordern wir, dass die Lieferanten Oeko-Tex- zertifiziert sind.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Bei weiteren Fragen kontaktiere uns gerne.

Powered by Zendesk